Wie gut, dass mein Kind dann auch mal zur rechten Zeit Hunger hat!

Heute morgen – 7:01 Uhr – Bela hat Hunger und meldet sich nach einer durchgeschlafenen Nacht.

Mein Blick fällt auf den Wecker und es dauert mindestens 20 Sekunden, bis ich kapiere: Dieser hat nicht geklingelt und ich müsste bereits an der U-Bahn sein.

Hui, ich weiß bis jetzt nicht genau, wie ich pünktlich in der Schule sein konnte.

Danke Süßer, dass du gekräht hast 😉

Advertisements

.. na, dann machen wir eben mit Nr.5 weiter

Also, da isser nun: Zahn Nr. 3. Aber statt der zwei zu erahnenden kam einfach ein ganz anderer ans Tageslicht.

Jetzt mit nem Schneidezahn oben wird „der Beißer“ ja noch kräftiger zubeißen können als bisher schon!

Zahn Nr. 3 und 4

… lassen sich schon leicht erahnen. Aber wann sind sie dann endlich mal da??

Obwohl: Bela hat mehr Bisskraft mit zwei unteren Schneidezähnen als so mancher Erwachsener mit komplettem Gebiss 😉

Zwei Bauchschläfer

Nachdem ja schon bei Tom im Alter von 7 Monaten klar war, dass seine beliebteste Schlafposition die Bauchlage ist, schläft Bela nun auch eindeutig auf dem Bauch am besten. Seit zwei Tagen sind die Nächte sooo ruhig und sooo lang! Wow!

Blöd nur, dass der Schlafsack sich manchmal dann doch um die Beine schlängelt und das Kind am Ruhen hindert. Aber einmal entwirrt und Schnulli rein – alles gut!