Sóller ist am anderen Ende der Insel…

…aber das ist ja perspektivenabhängig :’😉

Wir sind heute also vom Südosten in den Nordwesten gefahren und haben somit den wolkigen Tag als Ausflugstag genutzt!

Dank Tunnel waren wir auch echt schnell dort! Ich erinner mich an die spektakulären kurvenreichen Fahrten durchs Tramuntanagebirge vor zwei Jahrzehnten!
Letztes Jahr haben wir die Bahn genommen. Dieses Jahr waren wir autark und kostengünstiger dabei. 10€ Tunnel-Maut statt 120€.
Aber um der Nostalgie trotzdem zu frönen, sind B. und Päppi dann mit „El Tren“ von Sóller nach Puerto Sóller ‚gebimmelbahnt‘. Das große Söhnchen und ich haben das Auto genommen und doch tatsächlich einen Parkplatz gefunden, der eine Straße von dem Hotel entfernt war, wo ich 1994 per Glücksreise mit meinen Freundinnen gelandet war.
Damals fanden wir den Ort echt piefig. Nun 20 Jahre später ist er ganz süß! Pittoreske Häuserzeilen am Hang und durchaus ansprechende Läden! Viiiiele Tagestouris. Aber irgendwie strahlt der schmale Sandstrand inmitten der Bucht nun französisches côte d’azur-Feeling aus. Fast ein bisschen Nizza auf Spanisch ☺️.

20140814-000624-384238.jpg

20140814-000630-390462.jpg

20140814-000636-396566.jpg

20140814-000643-403223.jpg

20140814-000702-422960.jpg

20140814-000716-436829.jpg

20140814-000930-570181.jpg

20140814-000937-577679.jpg

20140814-000945-585405.jpg

20140814-000954-594835.jpg

20140814-001002-602641.jpg

20140814-001007-607243.jpg

12 von 12 mal wieder – August

Heute gab’s ne Menge Fotos. Also mal wieder Zeit für die 12 Fotos des Tages- die #12von12.
Caro alias Draussennurkaennchen sammelt die Blogs, die mitmachen. Herrlich, wie unterschiedlich der 12. eines Monats fotodokumentarisch dargestellt und erlebt wird. Guckt doch dort mal vorbei!

1. Bei uns fängts an mit den Getränken des Morgens:
Kaffee – natürlich schwarz! Seit 1,5 Jahren trink ich ihn nun schon so. Ein echter Gewinn in jeglicher Hinsicht:
20140813-002853-1733222.jpg
Heute mit Ankerbikini 😉⚓️

2. Dazu ein leckerer Orangensaft. Hier zu Hause aus dem Tetrapack. Unterwegs natürlich immer naturale (frisch gepresst)!

20140813-003026-1826369.jpg

3. Morgens essen wir Müsli bzw. Zuckerzeugs. Für mich mit Mandelmilch!!!
Eine tolle Entdrckung und es gibt sie auch im hiesigen Supermarkt 😊👏👏

20140813-003136-1896243.jpg

4. Ein gemütlicher Vormittag. Wir überlegen, einen Ausflug zu machen, bleiben dann aber auf unserer tollen Terrasse. Die Jungs haben das Damespielen entdeckt! Gemeinsam UND ANALOG!!!

20140813-003311-1991459.jpg

5. Am Mittag fahren wir zum Einkaufen. Söhnchen 2 will erst nicht mit:

20140813-003504-2104819.jpg
6.
Söhnchen 1 auch erst nicht:

20140813-003554-2154272.jpg

7. Doch dann gehts los und im Anschluss daran wird kurz gesnackt. Eigentlich immer zu Hause, heute aber mal unter Einheimischen im Sa Picada.
Bocadillo und Patatas Fritas. Im Nebenraum hàngt ein Dekofahrrad.

20140813-003844-2324886.jpg

8. Söhnchen im Zahnwechsel. Es nimmt kein Ende! Im Moment Flitze Feuerzahn-Status:

9. Ich mache ihn nach:

20140813-004132-2492581.jpg

10. Kurz vorm Strand noch ein Dessert bei uns zu Hause:

20140813-004236-2556837.jpg

11. Am Strand an die 12 von 12 gedacht und ein Stillleben fotografiert:
„Strandtasche mit Buchtipp“ (Jeannette Walls: Schloss aus Glas. Toll!!!👍)

20140813-004507-2707391.jpg

13. Und zum Schluss noch mein „Fast-Outfit“ des Abends. Wird aber verhökert („Kurzes Häkelkleid im Ibizastil“) Ist nicht meins. Wer also Interesse hat…

20140813-004646-2806611.jpg

Schön, dass ihr vorbeigeschaut habt. Ich würde mich riiiieeesig über Kommentare freuen! 😇😎😉

12 von 12 im März – heute auf andalusisch

Bevor ich todmüde ins Bett falle, kommen hier noch unsere 12 von 12 – heute aus Cádiz.

Der Tag begann hier im Hotel erfreulicherweise mit einer Kanne Kaffee auf dem Tisch. Also kein Automatenkaffee(, aber leider auch kein Cortado😉).
Nach einem bewölkten Vormittag, sind wir dann nach Cádiz aufgebrochen. Niedliches Städtchen auf einer Landzunge, hübsche Kathedrale mit wenig bedrohlicher Ausstrahlung (ohne Foto 😳) und toller Markthalle.
Die Mandarinen sind hier der Knaller! Tollste Leckerei!
Zum Mittag dann gesammelte Leckereien wie Tortilla, Gambas (a la plancha, also gegrillt für 7€/10 Stk!) und Obst.
Wieder zurück im Hotel würde gespielt und B.hat sogar vor dem Animateur beim Dart gewonnen 😊.
Rummikub haben wir extra für den Urlaub gekauft, wir werden aber noch nicht warm…

Euch allen viele Sonnenstrahlen aus dem schönen Andaluz! ☀️🇪🇸

Mehr 12 von 12 wie immer bei Caro!

20140312-234359.jpg

20140312-234408.jpg

20140312-234426.jpg

20140312-234608.jpg

20140312-234656.jpg

20140312-234710.jpg

20140312-234728.jpg

20140312-234743.jpg

20140312-235246.jpg

20140312-235254.jpg

20140312-235311.jpg

20140312-235316.jpg

12 von 12 im Juli 2013

Heute nur eine unbearbeitete Version unseres Tages im Zug nach Soller und in Palma.
Gute Reise im Roten Blitz!!

20130713-001620.jpg

20130713-001636.jpg

20130713-001643.jpg

20130713-001651.jpg

20130713-001707.jpg

20130713-001721.jpg

20130713-001739.jpg

20130713-001806.jpg

20130713-001816.jpg

20130713-001825.jpg

20130713-001831.jpg

20130713-001844.jpg

20130713-001900.jpg

20130713-001905.jpg

20130713-001913.jpg

Ok ok, es sind 15 Fotos geworden…
Wer trotzdem noch weiter Fotos sehen möchte, guckt mal bei Caro in die 12 von 12 Liste 🙂

Beachlife – la Vida a la platja

Wir geben unser Bestes. Wollen keinen Trott, versuchen uns früh auf die Socken zu machen, um mit zu den ersten am Strand zu gehören.
Immerhin gehört man auch um 10 Uhr noch zu den ersten, wenn man einen abgelegeneren Strand wählt, an dem niemand wohnt!
Heute also ohne Frühstück los, das gabs dann unterwegs und ab zum Es Trenc. Ein toller weißer langer Strandabschnitt mit supertürkisblauem klarem Wasser zwischen Sa Covetes und Colonia San Jordi.

20130710-003950.jpg

20130710-003957.jpg

20130710-004005.jpg

20130710-004012.jpg

20130710-004017.jpg

20130710-004022.jpg