1.Advent ein Näh-Sonntag

Heute erster Advent. Während wir so am Tisch saßen und frühstückten, kam die mir Idee, unsere Anrichte, die ja letztes Jahr noch gar nicht im Wohnzimmer stand, zum Advents“schrein“ umzufunktionieren.

Unser Adventsgesteck ist recht „schier“ (hach, ich liebe dieses norddeutsche Wort ;-)), darum durfte noch was dazugestellt werden. Aber was?

Kurzerhand die Stoffe-Vorräte durchgescannt und schöne Reste gefunden.
Einmal den tollen Rest von Peppa Grace und dann meine Errungenschaft aus dem Sommer: grobes Leinen. Da war ich in der Flohmarkt-Scheune auf dem Weg zu Omi fündig geworden. Jetzt hätte ich gern noch ein bisschen mehr, um ganz viele Kissen zu nähen.

Was passt zu Weihnachten? Sterne natürlich!

So entstand dieses Deko-Kissen mit Applikation.

20121202-191126.jpg

20121202-191134.jpg

20121202-191138.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s