Kindliche religiöse Kritik

B: „Mami, für mich ist Gott so ein bisschen blöd.“
Ich: „Aber warum das denn?“
B: „Na, Gott hat sich ja das Leben ausgedacht und ich hätte mir gewünscht, dass er nicht nur zwei Tage Wochenende gemacht hätte!“

20121118-181933.jpg

Advertisements

3 Antworten auf “Kindliche religiöse Kritik”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s