Narri Narro!

Der Große hat sich ein Clownkostüm gewünscht. Er hatte keine konkrete Vorstellung, wie das aussehen könnte. Also Nähmaschine raus (vorher hab ich noch drei faschingsfreudige Freunde-Familien angemorst, aber kein passender Fundus für uns)!
Zustande kam ein „Kostüm“ – und ich betone und schwöre, dass ich vor wirklich jedem einzelnen Arbeitsschritt Rücksprache mit dem Kind hielt, dessen Standardantwort war “ Joa, ist mir egal / ist ok „!!
Am Ende der zweitägigen Nähsession gab es einen Heulanfall mit hysterischem Gezeter, der aber nach „Gesprächen“ und Duldung von Stampf- und Wuttiraden auf einmal *klick* abgelöst wurde von einem Lächeln und der Aussage “ Gut, dann zieh ich das morgen so an.“ Immerhin war „morgen“ ja schon 10,5 Std später!
Am nächsten Tag sah Söhnchen dann so aus und das begeisterte Posing hat mich beruhigt – alles wohl wirklich richtig gut.
Helau und alaaf!! 😉

20120217-133153.jpg

20120217-133159.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s