Lispeln…

… extrem, bevor der Schneidezahn, der durchblitzt, dann auch so weit raus ist, dass er wieder dentale Laute zulässt 😉

Für die Statistik: Der Große hat nun seinen 4. Zahn verloren und wir haben doch tatsächlich nach dem 1. aufgehört, der Zahnfee Bescheid zu sagen.
Im Ernst: Wie seht ihr das bzw. wie handhabt ihr das? Gibts wirklich unendlich viele Geschenke zu den Wackelzähnen?? Im Freundeskreis kommen wir da recht wenig empathisch rüber, wenn wir feststellen, dass wir die einzigen sind, die ein Geschenk der Zahnfee als EINmalige Gabe interpretieren. Arme Jungs… 🙂
Wie ists bei euch?

Advertisements

5 Antworten auf “Lispeln…”

  1. Oh, draußen isser!

    Ich finde auch, einmal reicht. Ich kannte diesen Zahnfeebrauch gar nicht.
    Ich glaube, der Große hat damals ne Mark fürs Sparschwein gekriegt 😉

  2. Bei mir gabs das auch noch nicht. Irgendwann ist dkie Zahnfee zusammen mit dem Valentinstag, Halloween und dem CocaCola Weihnachtsmann über den großen Teich geschwappt. Natürlich kann man den kids den Spaß nicht komplett verderben, doch ich habe für meine große für ihre erste lücke bereits ein Geschenk im Schrank, ein Buch mit Döschen über Wackelzähne 😉 und damit wirds dann auch gut sein, basta mit dem Geschenkeoverload!!!
    Eine schöne Woche
    Martina

  3. Bei uns gab’s / gibt’s auch keine Zahnfee. Die Kinder kennen sie dem Namen nach wohl aus dem KiGa, bestehen aber nicht auf Geschenke. Ich glaube, der Sohn bekam wohl auch ein (kleines) Geschenk als der erste Zahn draußen war. Die Tochter wird zumindest ein Döschen für die Zähne bekommen. Aber sonst? Nein, es gibt so oft Geschenke – das muss nicht noch sein, finde ich.

  4. Hi, bin durch Zufall auf deinen Blog gekommen… süße Kids hast du, werde mich mal bei dir umschauen.
    Ich habe schon eine erwachsene Tochter, als sie klein war gab es immer was von der Zahnfee … so ganz kleine Kleinigkeiten. Sie hat sich gefreut und ich denke das hat ihr auch nicht geschadet ^^
    LG TimeBandits

  5. Ich finde ein einmaliger Besuch der Zahnfee beim ersten Zahn sollte reichen. Meine Güte die arme Fee kommt ja sonst gar nicht rum :-))))))
    Liebe Grüsse aus Neuseeland
    Christine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s