Feeeerien… Tag 2..

.. war ein Tag zu Viert!
(B: „Papi Arbeit?“ ich: „Nein, heute nicht.“ B: „Mami Arbeit?“ ich: „Nein, Mami ist heute auch zu Hause!“)

Nach einem gemütlichen Frühstück wurden Pläne geschmiedet. Hamburgmuseum? Planten un Blomen? Hagenbeck? Tutenchamun-Ausstellung? JA!

Also düsten wir alle mit der Bahn los (ha, hier lohnt sich meine Profi-Card dann wirklich) und während die großen Jungs in der Ausstellung weilten…

.. kaufte ich mir endlich Ballerinas und Bela hielt brav sein Mittagsschläfchen im Kinderwagen ab. Perfektes Timing würde ich sagen 😉

Beute:

Und weil ja Ferien sind, durfte der große Bruder dann noch das Pokalspiel sehen.

2 thoughts on “Feeeerien… Tag 2..

  1. Oh, die Ballerinas sind ja ganz großartig!!!!

    Ich wollte die ganzen letzten Monat ein die Tutenchamun-Ausstellung mit einer Freundin. Wir haben es immernoch nicht hin geschafft. Was bin ich also froh, dass sie noch einmal verlängert wird. Die Freundin hat nächste Woche Geburtstag und bekommt eine Eintrittskarte von mir geschenkt. So ist garantiert, dass wir auch endlich wirklich gehen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s