Und die Alster..

.. hält!

Wenngleich auch Jung B sich mit Omi Roswitha und Heinrich im verschneiten Wald zu Hause vergnügte, waren doch zumindest 3/4 der Familie AUF der Alster!!!

Vorher und nachher wars ein Mami-T-Ausflug, denn der Papi musste arbeiten und wir fuhren erstmal mit der U-Bahn in die Stadt:

Verabredungen per Handy, ..

damit wir auch die fleißige Ameise beim NDR treffen können.
Fußweg durch Pöseldorf (und durch zahlreiche Riesenpfützen – die mich kurz stutzig machten – würde die Alster uns wirklich tragen? und dieses Bild zeigt deutlich, dass die Piratenschneehose eindeutig zu kurz ist!)

hier vorbei:

und:
Beweisfotos

Dann mussten wir Tschüss sagen und Jung T und ich nahmen den DIREKTEN Weg nach Uhlenhorst 😉

Kurz überlegt, ob wir das Verkehrsmittel wechseln

Hier noch ein Café für Kakao und Latte Macchiato UND SCHOKI aufgesucht

und dann nach Hause!

Danke an Omi und Heinrich fürs B-Bespaßen!

One thought on “Und die Alster..

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s